Prüfen von Lastaufnahme- und Anschlagmitteln
Gemäß der Berufsgenossenschaftlichenregel BGR 500 bzw. DGUV Regel 100-500 sind Lastaufnahme- und Anschlagmittel mindestens einmal jährlich von einem Sachkundigen (Befähigte Person) auf ihren einwandfreien Zustand zu prüfen.

Mein Service für Sie:

Sachkundigenprüfung / Revision Ihrer Lastaufnahme- und Anschlagmittel (Seile, Ketten und Hebebänder)



Prüfung Ihrer Anschlagmittel direkt vor Ort!







5 Minuten Zeit für Arbeitssicherheit
 
Facebook Like-Button
 
Kontakt
 
Tel.: 01792071458 oder 04281/952286
eMail: info@ASG-Home.de
 
Heute waren schon 6 Besucher (13 Hits) hier!